SVO Torhueter

SV Oberkirch zu Gast beim SVO

Sonntag, 4.11.2018, 14:30 Uhr, Bezirksliga, SVO – SV Oberkirch 

Im letzten Heimspiel gegen den Zeller FV reichte es trotz einer Halbzeit in Überzahl nur zu einem Remis. Das Tor des SVO beim 1:1 erzielte Jochen Haubold nach toller Kombination über die linke Angriffsseite. Gestern bezog der SVO beim SV Niederschopfheim nach einer schwachen Leistung eine herbe 1:5 Niederlage. Nun geht es am kommenden Sontag gegen den Mitabsteiger SV Oberkirch um Punkte. Die Gäste sind schlecht in die Saison gestartet, konnten sich aber zuletzt steigern und wollen sicher auch in diesem Spiel punkten um aus dem Tabellenkeller herauszukommen. Der SVO muss also auf der Hut sein, wenn er die positive Heimbilanz weiter ausbauen möchte und fern der Abstiegszone bleiben will.

Sonntag, 4.11.2018, 12:30 Uhr, Kreisliga B, SVO 2 – SV Oberkirch 2

Auch bei den Reserveteams lief zuletzt wenig zusammen. Die zweite Mannschaft konnte gestern in Niederschopfheim beim 3:3 Unentschieden zumindest einen Punkt ergattern. Gegen Oberkirch wird es sicher schwer werden, denn die Gäste stehen in der Tabelle knapp vor der SVO Reserve. Die dritte Mannschaft ist an diesem Wochenende spielfrei.

Wir wünschen allen SVO-Mannschaften sowie den Trainer- und Betreuerteams für die bevorstehenden Aufgaben viel Erfolg.
Unterstützen Sie unsere Mannschaften mit Ihrem Besuch auf dem Sportplatz.